Unsere diesjährigen Medaillengewinner der SM U20 und U23.

«U20/U23 SM» - Der BTV sammelt 7 Medaillen!

Es liegt ein erfolgreiches SM-Wochenende hinter uns: Am ersten Tag holten Lukas Baroke (Hammer), Jennifer Buckel (Speer), Leonie Moll (Stab) und Carol Schaffner (Stab) vier Medaillen für den BTV. Der zweite Tag verlief fast ebenso erfolgreich: Mit Lukas Baroke (gold Diskus und silber Kugel) und Anna Archidiacono (bronze 100m Hürden) holte der BTV total 7 Medaillen. Herzliche Gratulation allen Athletinnen und Athleten!

Seraina Ummel (seraina.ummel@btv-athletics.ch) am 23.08.2020 16:00

unterstützt durch

Medaillengewinner

Gold: Lukas Baroke (Diskus U20)

Silber: Lukas Baroke (Hammer und Kugel U20), Jennifer Buckel (Speer U23), Leonie Moll (Stab U20)

Bronze: Anna Archidiacono (100m Hürden U23), Carol Schaffner (Stab U20)

Einzelkritik

Lukas Baroke - U20 Hammer, Diskus, Kugel 

Dem 19-Jährigen gelingt der Start in das SM-Wochenende nicht wie gewünscht. Im Hammerwettbewerb erzielt er vier ungültige Weiten und einen Versuch auf läppische 3.86m. Bei seinem letzten Versuch beweist er Nerven aus Stahl und wirft den Hammer auf 56.17m. Damit bleibt er zwar unter seinen Möglichkeiten, hat aber immerhin einen brauchbaren Versuch stehen. Dieser reicht ihm zur Silbermedaille. Zufrieden zeigt sich der letztjährige Hammerwurf-Schweizermeister damit aber nicht. Den zweiten SM-Tag startete Lukas dafür umso erfolgreicher: Im Kugelstossen erreichte er gleich im ersten Versuch eine Weite von 15.30m, was zu silber reichte. Nur wenige Stunden später stand er bereits wieder im Einsatz, diesmal im Diskuswerfen. Mit seinem Wurf von 47.23m distanzierte er die nachfolgende Konkurrenz um gut zwei Meter und gewann die verdiente Goldmedaille. Dieser Abschluss dürfte die anfängliche Enttäuschung über den Hammerwurf-Wettkampf wiedergutmachen. Herzliche Gratulation zu den drei Medaillen! 

Jennifer Buckel - U23 Speer

Die amtierende U20-Schweizermeisterin duellierte sich im Speerwurf mit keiner geringeren als der U20-EM-Bronzemedaillengewinner im Mehrkampf, Annik Kälin (AJ TV Landquart). Jennifer startet gut in den Wettkampf mit gleich zwei gültigen Weiten, anschliessend jedoch muss sie sich drei ungültige Würfe verbuchen lassen. Mit dem sechsten und letzten Versuch krempelt sie jedoch das ganze U23-Speerpodest nochmals um: Mit 46.39m wirft Jennifer so weit wie noch nie in ihrem Leben! Die neue persönliche Bestleistung bedeutete gleichzeitig Rang 2. Zwar erhielt die gebürtige Deutsche keine SM-Medaille, wir gratulieren trotzdem herzlich. 

Leonie Moll und Carol Schaffner - U20 Stab 

Die beiden Stabhochspringerinnen galten bereits im Vorfeld als Medaillenkandidatinnen und wurden ihrer Favoritenrolle vollumfänglich gerecht. Beide sprangen über 3.50m und damit nahe an ihre persönlichen Bestleistungen. Da Leonie Moll einen Versuch weniger benötigte über diese Höhe als ihre Teamkollegin, reichte es ihr zu silber und für Carol Schaffner zu bronze. Herzliche Gratulation! 

Anna Archidiacono - U23 100m Hürden 

Sie qualifizierte sich mit 14.22s als Zweitplatzierte ihres Halbfinallaufs souverän für den Finallauf. Dort startete sie gut, touchierte dann die 7. Hürde und verlor an Geschwindigkeit, doch dadurch liess sich Anna nicht rausbringen und lief als dritte ins Ziel. An ihre PB von 14.00s kam sie nicht ganz heran, doch die gelaufenen 14.18s reichten für die Bronzemedaille im starken Feld der U23-Kategorie. Herzliche Gratulation! 

Alle Resultate

1. Baroke Lukas (U20M): Diskuswurf 47.23m
2. Baroke Lukas (U20M): Hammerwurf 56.17m
2. Baroke Lukas (U20M): Kugelstoss 15.30m
2. Buckel Jennifer (U23W): Speerwurf 46.39m
2. Moll Leonie (U20W): Stabhochsprung 3.50m
3. Archidiacono Anna (U23W): 100m Hürden 14.22s (0.3) VL, 14.18s (-1.2) F
3. Schaffner Carol (U20W): Stabhochsprung 3.50m
5. Nardelli Micaela (U20W): Diskuswurf 36.90m
5. Schaffner Mara (U23W): Stabhochsprung 2.85m
6. Baroke Max (U20M): Stabhochsprung 4.20m
6. Schmid Elisa (U23W): Dreisprung 10.76m (-0.1)
8. Steiner Suraja (U23W): Dreisprung 10.29m (0.7)
8. Kern Lucien (U20M): 100m 11.25s (-0.8), 11.29s (-0.2) F
9. Röhler Anais (U20W): 5000m 18:56.38 min
10. Nardelli Micaela (U20W): Speer 34.33m

Fiore Joana (U20W): 100m 13.06s (-1.2) VL
Kunz Pascal (U20M): 100m 11.58s (-0.1) HF / 200m 23.05s (-1.0) VL
Schön Katharina (U20W): 800m 2:23.49min VL
Taimako Malimba (U20W): 100m Hürden 15.79s (-0.4) VL

Alle Resultate findet ihr hier

Bildergalerie athletix.ch. 

Weitere Neuigkeiten