«Vorstandssitzung» - News zu Nachwuchstrainings und Rechnungen!

14.05.2020 20:15  | Seraina Ummel (seraina.ummel@btv-athletics.ch)

An der heutigen digitalen Vorstandssitzung wurden hauptsächlich Anpassungen bezüglich der aktuellen Situation besprochen. Insbesondere unser Trainingsbetrieb, die anstehenden Wettkämpfe sowie die Rechnungsstellung wurden diskutiert. Alle News:

vorstand

Der Vorstand des BTV Aarau Athletics



Vorstandssitzung vom 14. Mai 2020


Trainingsbetrieb
Die Trainings der Aktiven konnten in dieser Woche wieder aufgenommen werden. Die Schutzkonzepte und Weisungen wurden eingehalten, auch wenn die Leichtathletikbahn mit einigen Gruppen aus anderen Sportarten geteilt wurde. Bezüglich der Nachwuchsabteilung hat der Vorstand entschieden, dass es nach wie vor unmöglich ist, geführte Trainings durchzuführen. Einerseits sind die Gruppen zu gross, sodass eine Aufteilung aufgrund Platz- und Trainermangel nicht möglich ist. Andererseits sollen aber auch keine Fördertrainings für ausgewählte Athletinnen und Athleten stattfinden. Sobald weitere Lockerungen des Bundesrates erfolgen, wird der Vorstand die Wiederaufnahme der Nachwuchstrainings prüfen.

Wettkämpfe
Ab wann und in welcher Form wieder Leichtathletikwettkämpfe durchgeführt werden dürfen, ist zurzeit noch offen. Damit ist vorerst auch unklar, ob der UBS Kids Cup vom 1. Juli, das Aarauer Abendmeeting vom 31. Juli oder weitere Wettkämpfe stattfinden können. Der Vorstand steht diesbezüglich in Kontakt mit Swiss Athletics. Weitere Infos folgen.

Rechnung
Die Jahresrechnungen mit den Mitgliederbeiträgen für das Jahr 2020 werden demnächst versendet. Dem Vorstand ist bewusst, dass es BTV-Mitglieder und Familien gibt, die zurzeit mit geringeren finanziellen Mitteln auskommen müssen und die Rechnung daher nicht, nicht vollständig oder nicht rechtzeitig begleichen können. Solche Personen oder Familien sind gebeten, sich bei unserem Präsidenten Felix Muff (felix.muff@btv-athletics.ch) zu melden. Anschliessend wird geprüft, inwiefern der BTV solche Härtefälle unterstützen kann. Auf jeden Fall danken wir all unseren Mitgliedern, Trainern, Sponsoren und Gönnern herzlich für ihre Solidarität und Unterstützung!


Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content