«Technischer Leiter» - Franco Scherrer übernimmt Job von Mani Roos!

17.03.2019 18:40  | Seraina Ummel (seraina.ummel@btv-athletics.ch)

Seit Patrick Saile im vergangenen September seine Stelle als sportlicher Leiter aufgab und aufgrund eines lukrativen Job-Angebots nach München zügelte, versuchte der Vorstand aktiv, die Stelle wieder zu besetzen. Mit Franco Scherrer tritt eine vielversprechende Persönlichkeit in Patrick's Fussstapfen und übernimmt zugleich Manuel Roos' Platz im Vorstand ein.

img-7609

Franco Scherrer wird neuer technischer Leiter beim BTV



Franco Scherrer


Der gebürtige Gränicher ist seit zehn Jahren mit seiner Frau Stefanie verheiratet und Vater von drei Kindern. Die Leichtathletik begleitet ihn selbst fast schon sein ganzes Leben lang: Als mehrfacher Junioren-Schweizermeister (1995, 1996, 1997) galt er als grosse Schweizer Nachwuchshoffnung und trainierte während mehreren Jahren als Athlet bei Kurt Giezendanner. Mit unserem Verein ist er bis heute durch seine älteste Tochter Giulia verbunden, die zurzeit bei den U12 unter Jonas Hügli trainiert. Er amtete von 2006 bis 2014 zudem als Präsident des STV Gränichen und war von 2007 bis 2009 Ressortchef Leichtathletik beim Schweizerischen Turnverband in der Abteilung Breitensport.

Als neuer technischer Leiter wird sich Franco Scherrer ehrenamtlich für den Verein engagieren. Er wird die Trainersitzungen leiten, Protokolle schreiben, SVM-Anmeldungen tätigen, das Trainingslager organisieren und die ganze Wettkampfplanung des BTVs koordinieren. An der Generalversammlung vom vergangenen Donnerstag wurde er zudem in den Vorstand gewählt. Er übernimmt damit den Job von Mani Roos, der seit rund 5 Jahren im Vorstand als technischer Leiter tätig war. Mani wird dafür neuer J+S Coach und ist weiterhin als Trainer aktiv.

Der Vorstand freut sich, den wichtigen Posten des technischen Leiters mit Franco Scherrer und damit mit einer sehr kompetenten und leichtathletikaffinen Persönlichkeit besetzen zu dürfen. Der BTV heisst Franco herzlich willkommen!

Zudem dankt der ganze Vorstand Manuel Roos für sein langjähriges Engagement im Vorstand und freut sich, mit dir den Posten des J+S Coach gut versorgt zu wissen.


Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content